Wir sind auch auf facebook zu finden: https://www.facebook.com/Kirchengemeinde.Jesingen/

insert_emoticon Vorgezogene Bescherung: Volksbank spendet 1.000 Euro an das Theaterteam der evangelischen Kirche Jesingen

 

 

 
Große Freude bei zehn regionalen Vereinen: Die Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG hat kurz vor Weihnachten insgesamt 10.000 Euro für zehn soziale Projekte gespendet, die zuvor von Mitarbeitern der Bank eingereicht worden waren – darunter auch das Theaterteam Jesingen. Wolfgang Mauch und Martin Winkler, die Vorstände der Bank, übergaben die Spendenschecks in Nürtingen feierlich an die Spendenempfänger. Vorausgegangen war eine an die rund 350 Bankangestellten gerichtete Anfrage. Jeder Mitarbeiter konnte jeweils einen Verein vorschlagen, der gemeinnützige, mildtätige oder kirchliche Zwecke verfolgt. Die ersten zehn Einreichungen sollten die Spenden erhalten. Die Resonanz war so groß, dass innerhalb eines halben Tages bereits die zehn Spendenempfänger feststanden. Die Volksbank Kirchheim-Nürtingen eG fördert seit mehr als 150 Jahren die Menschen in der Region. In den letzten zehn Jahren waren dies mehr als 1 Million Euro zur Förderung und Unterstützung von Projekten und Maßnahmen in Vereinen, Kindergärten, Schulen und im sozialen Bereich.
  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Aus gutem Grund

    Vom 10. bis 13. Mai 2018 findet in Stuttgart die Gesamttagung für Kindergottesdienst in der Evangelischen Kirche in Deutschland statt. Anmeldeschluss für die Tagung ist am 1. April. Einen Frühbucherrabatt gibt es bis zum 1. März.

    mehr

  • Fasten und helfen

    Fasten heißt Verzicht. Es kann aber auch bedeuten, denen zu helfen, denen es schlechter geht. Deshalb stellen wir bis Ostern jede Woche ein Projekt einer Spendenorganisation vor. Heute ein Programm der Diakonie Katastrophenhilfe für Rohingya-Flüchtlinge in Bangladesch.

    mehr

  • 7 Wochen ohne Kneifen

    Am 14. Februar beginnt die Fastenzeit. Traditionell verkneifen sich Christen in der Fastenzeit Süßes, Alkohol oder den Braten am Wochenende. Was aber, wenn man die sieben Wochen zwischen Aschermittwoch und Ostern mal nicht verzichtet, sondern über sich hinauswächst und Neues ausprobiert? Dieser Frage geht die Aktion „7 Wochen ohne“ der evangelischen Kirche nach.

    mehr