Konzert bei Kerzenschein 21.10.2018 Petruskirche Jesingen

Konzert bei Kerzenschein

 

Sonntag, 21.10.2018 – 18.00 Uhr

Ev. Kirche Kirchheim-Jesingen

                                     

                 Sabine Bartl,  Querflöte

                      Andreas Baumann, Klavier

                            Annika Steinwand, Lesung

                              

                          Engelkonzert von Hans-Jürgen Hufeisen

                                   Texte von Hildegunde Wöller

 

Annika Steinwand,  geboren in Kirchheim/Teck, studiert an der Uni Tübingen Rhetorik und Germanistik

Sabine Bartl, geboren in Plochingen am Neckar, erhielt sie ihren ersten Gesangs- und Querflötenunterricht bei Prof. Mäder. Weiterführende Studien bei Joseph Singer, Staatstheater Stuttgart, sowie Prof. Robert Dohn, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Stuttgart. Sie arbeitet freiberuflich als Lehrkraft mit Schwerpunkt Querflöte an div. Musikschulen und an der Freien Waldorfschule Göppingen, sowie als Flötistin in verschiedenen Ensembles. www.sabine-bartl.de


Andreas Baumann, geboren in Wernau am Neckar, erhielt seinen ersten Klavierunterricht mit neun Jahren. Schon zwei Jahre später folgten die ersten Rundfunk- und Fernsehaufnahmen beim SDR zusammen mit dem „Ensemble für alte Musik Esslingen“. Andreas Baumann begann 1989 sein Studium an der Stuttgarter Hochschule für Musik und Darstellende Kunst bei Renate Werner (Klavier) und Helmut Wolf (Dirigieren). 1995 war er Preisträger beim „Stuttgarter Preis für Klavierpädagogik“. Es folgten weitere Studien und die Konzertreifeprüfung bei Rainer Klaas an der Hochschule für Musik in Dortmund, daneben verschiedene Meister- und Kammermusikkurse, sowie Kurse für alte Tasteninstrumente. Andreas Baumann arbeitet derzeit freiberuflich als Pianist, Chorleiter und Klavierpädagoge.